Startseite TOP 10 Neue Kreisverkehre einreichen Ihre Meinung Impressum Kontakt

Sie sind hier » Kunst im Kreisverkehr » ausländische Kreisel » Schweiz » Luzern (LU) » Gisikon (LU)

Kantonsstrasse in Gisikon

Kreiselkunstwerk in Kantonsstrasse in Gisikon Kanton Luzern Gisikon an der Kantonsstrasse Name des Kunstwerks: Brücke von Gisikon Bedeutung:
Die Reussbrücke machte Gisikon im Jahre 1432 zur Zollstation. Der Brückenzoll wurde auf Personen, Vieh und Handelswaren erhoben. Die Brücke in Gisikon war eine bedeutende Zolleinnehmerei, deshalb wurde wohl auch die Brücke im Wappen verewigt. Die Skulptur gibt  das Wappen von Gisikon in dreidimensionaler Ausführung wieder. Die drei mächtigen Brückenpfeiler stehen auch symbolisch für die wichtige Ausgeglichenheit von Körper, Seele und Geist. Trotz den imposanten Massen wirkt die Skulptur leicht und präsentiert in alle Richtungen.
Name des Künstlers: Peter Bernhardsgrütter Mail:
info@kunstwerker.ch Homepage:
www.kunstwerker.ch Bild und Text von Peter Bernhardsgrütter
Seite empfehlen | Cookies | OS-Plattform


All Rights Reserved by Kunst im Kreisverkehr



Kreiselkunstwerk in Kantonsstrasse in Gisikon Kanton Luzern Gisikon an der Kantonsstrasse Name des Kunstwerks: Brücke von Gisikon Bedeutung:
Die Reussbrücke machte Gisikon im Jahre 1432 zur Zollstation. Der Brückenzoll wurde auf Personen, Vieh und Handelswaren erhoben. Die Brücke in Gisikon war eine bedeutende Zolleinnehmerei, deshalb wurde wohl auch die Brücke im Wappen verewigt. Die Skulptur gibt  das Wappen von Gisikon in dreidimensionaler Ausführung wieder. Die drei mächtigen Brückenpfeiler stehen auch symbolisch für die wichtige Ausgeglichenheit von Körper, Seele und Geist. Trotz den imposanten Massen wirkt die Skulptur leicht und präsentiert in alle Richtungen.
Name des Künstlers: Peter Bernhardsgrütter Mail:
info@kunstwerker.ch Homepage:
www.kunstwerker.ch Bild und Text von Peter Bernhardsgrütter