Startseite TOP 10 Neue Kreisverkehre einreichen Ihre Meinung Impressum Kontakt

Sie sind hier » Kunst im Kreisverkehr » ausländische Kreisel » Schweiz » Bern (BE) » Frutigen (BE)

in Frutigen

Kreiselkunstwerk in in Frutigen

Großes Bild anzeigen

Kanton: Bern
Frutigen
Schwandistrasse - Mike Schmid Olympiastrasse - Christoph Kunz Olympiastrasse




Was anfangs des Jahres 2012 mit einer Anfrage der Gemeinde Frutigen an die Industrie- und Gewerbebetriebe begann, kann nun in voller Grösse bestaunt werden: Eine Skulptur, welche von einem 6-köpfigen Projektteam unter der Leitung von Lorenz Kallen konstruiert wurde, zeigt drei grosse halbmondförmige Stahlträger und eine innenliegende Rohrkonstruktion in Form einer Kugel. Sie repräsentieren die Welt und stehen für „weltweites" Denken. Innerhalb der Stahlträger befinden sich verschiedene hydraulische Ventile und Steuerblöcke, Schlüssel und mechanische Drehteile. Diese symbolisieren die Präzision, Qualität, Innovation und hochwertige Technik, die täglich in diesen Betrieben produziert wird. Ãœber der Kugel wurde zudem ein Photovoltaik-Element mit automatischer Sonnen-Nachlaufregelung installiert. Dieses Element verkörpert die Energieeffizienz, die erneuerbare Energie sowie das Engagement für die Umwelt. Ein kleiner Teil der damit erzeugten Elektrizität wird für die Beleuchtung des Kreisels verwendet. Der Rest fliesst ins allgemeine Netz.

http://www.frutigen.ch/xml_1/internet/de/application/d7/f305.cfm

Bild von Ruedi Egli
Seite empfehlen | Cookies | OS-Plattform


All Rights Reserved by Kunst im Kreisverkehr



Kreiselkunstwerk in in Frutigen

Großes Bild anzeigen

Kanton: Bern
Frutigen
Schwandistrasse - Mike Schmid Olympiastrasse - Christoph Kunz Olympiastrasse




Was anfangs des Jahres 2012 mit einer Anfrage der Gemeinde Frutigen an die Industrie- und Gewerbebetriebe begann, kann nun in voller Grösse bestaunt werden: Eine Skulptur, welche von einem 6-köpfigen Projektteam unter der Leitung von Lorenz Kallen konstruiert wurde, zeigt drei grosse halbmondförmige Stahlträger und eine innenliegende Rohrkonstruktion in Form einer Kugel. Sie repräsentieren die Welt und stehen für „weltweites" Denken. Innerhalb der Stahlträger befinden sich verschiedene hydraulische Ventile und Steuerblöcke, Schlüssel und mechanische Drehteile. Diese symbolisieren die Präzision, Qualität, Innovation und hochwertige Technik, die täglich in diesen Betrieben produziert wird. Ãœber der Kugel wurde zudem ein Photovoltaik-Element mit automatischer Sonnen-Nachlaufregelung installiert. Dieses Element verkörpert die Energieeffizienz, die erneuerbare Energie sowie das Engagement für die Umwelt. Ein kleiner Teil der damit erzeugten Elektrizität wird für die Beleuchtung des Kreisels verwendet. Der Rest fliesst ins allgemeine Netz.

http://www.frutigen.ch/xml_1/internet/de/application/d7/f305.cfm

Bild von Ruedi Egli