deutsche Kreisverkehre schweizerische Kreisverkehre
Startseite TOP 10 Neue Kreisverkehre einreichen Ihre Meinung Impressum Kontakt

Sie sind hier » Kunst im Kreisverkehr » Hessen (HE) » Braunshardt (HE)

Büttelborner Weg - Ludwigstraße in Braunshardt

Kunst im Kreisverkehr

Hessen
Braunshardt
Büttelborner Weg - Ludwigstraße


Hessen Mobil – die Hessische Straßen- und Verkehrsverwaltung - forderte eine nicht überblickbare Gestaltung der Kreisverkehrsfläche.
Von Seiten des Umweltamts der Stadt Weiterstadt wurden vier Entwürfe erstellt, desweiteren wurden Entwürfe aus der Bevölkerung eingereicht.
Die vorliegenden Gestaltungsideen wurden nach umfangreicher Pressearbeit in der Bürgerversammlung des Stadtteils Braunshardt zur Abstimmung gebracht.
Wahl-Gewinner war ein schlichter Entwurf mit 4 Apfelbäumen und 5 Metall-Stelen in den leuchtenden Farben des Weiterstädter Wappens (rot - gelb - blau).
Er wurde 2012 realisiert.
Wie beim Weiterstädter Wappen steht dabei Rot in der Mitte.
Die blauen und gelben Stelen stehen für die vier Stadtteile Braunshardt, Gräfenhausen, Schneppenhausen und Riedbahn, die zwischen 1973 und 1983 zu Weiterstadt hinzukamen.
Die 4 Apfelbäume betonen die Blickachsen aus Sicht der 4 Straßen, die in den Kreisverkehr einmünden.

Zu dem beißenden Kontrast zwischen diesem klaren abstrakt-minimalistischen Konzept und den beiden figürlichen Stahl-Skulpturen kam es nach teilweise massiver Kritik aus der Bevölkerung.
Die beiden scherenschnitt-artigen Figuren, die Teil des zweitplazierten Entwurfs waren, wurden 2013 ergänzt und stellen ein historisch gewandtes Tanzpaar dar, das Bezug nehmen soll auf das Schloss Braunshardt.

Sowohl der erst- als auch der zweitplazierte Entwurf stammen von einer Mitarbeiterin des Umweltamts.

Die Gestaltung wurde maßgeblich aus Spenden der Frankfurter Volksbank finanziert.


Foto: © Thomas Emden-Weinert http://welt-der-form.net Alle Rechte vorbehalten.



1 2 3 4 5 Punkte
Seite empfehlen


All Rights Reserved by Kunst im Kreisverkehr





im September 2017 hat der Romanautor Thomas Kappel seinen ersten Roman veröffentlicht. Auf seiner Autorenhomepage finden sich alle Infos zum Buch, ISBN und Leseprobe.
Autor Thomas Kappel