deutsche Kreisverkehre schweizerische Kreisverkehre
Startseite TOP 10 Neue Kreisverkehre einreichen Ihre Meinung Impressum Kontakt

Sie sind hier » Kunst im Kreisverkehr » Baden-Württemberg (BW) » Bad Rappenau (BW)

Raiffeisenstraße - Südstraße - Hinter dem Schloß in Bad Rappenau

Kreiselkunstwerk in Raiffeisenstraße - Südstraße - Hinter dem Schloß in Bad Rappenau
Grosses Bild anzeigen

Markus Fuchs: (ohne Titel) (2006)
Das Kreiselkunstwerk symbolisiert zum einen das Thema Salz und Sole in der Kurstadt, wenn man die neun Edelstahlwürfel (45 cm Kantenlänge) als Salzkristalle interpretiert. Zum anderen vereinigen sich im Bad Rappenauer Logo die neun Stadtteile als neun Quadrate in einem großen 3x3-Quadrat, und genau in Logo Landesgartenschau Bad Rappenaudieser Anordnung sind auch die neun Edelstahlrohre im Fundament der Skulptur verankert. Wer allerdings die Baden-Württemberger Landesgartenschau 2008 gesehen hat, die Bad Rappenau 2008 in ein Blütenmeer verwandelte, wird in den neun Stengeln sicherlich einen Blumenstrauß sehen, denn auch die Farben sind dem Logo der Landesgartenschau entlehnt. Der Künstler, Markus Fuchs (*1963 Illingen/Saarland), Designer für Schmuck und Gerät, hat sein Atelier im Schloss Heinsheim/Neckar.
Standort: Raiffeisenstraße - Südstraße - Hinter dem Schloß, Bad Rappenau



Foto und Text: © Thomas Emden-Weinert http://welt-der-form.net Alle Rechte vorbehalten.



1 2 3 4 5 Punkte
Seite empfehlen


All Rights Reserved by Kunst im Kreisverkehr



im September 2017 hat der Romanautor Thomas Kappel seinen ersten Roman veröffentlicht. Auf seiner Autorenhomepage finden sich alle Infos zum Buch, ISBN und Leseprobe.
Autor Thomas Kappel